Rückblick auf unsere Wellcuisine Koch- und Yogaretreats

Unsere Wellcuisine-Retreats auf Mallorca, die wir jedes Jahr veranstalten, sind mir heilig. Wir verbringen eine Woche an einem schönen Ort, kochen und essen zusammen, praktizieren Yoga, schwimmen, sind viel draußen, lachen, unterhalten uns, tanzen … Menschen, die noch nie eine Gesichtsmaske aufgetragen haben, laufen mit einer Mischung aus Matchatee und Joghurt im Gesicht herum, andere entdecken ihre Liebe zur Meditation und sitzen erstmals gerne still, wieder andere finden heraus, dass man nächtliches Geschirrspülen zu einer Party machen kann, wenn die passende Musik läuft und die richtigen Menschen dabei sind. Alles in allem kann man sagen, dass unsere Retreats eine Zeit sind, in der man die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken kann. Es gibt jeden Tag Inspirationen für gesunde und leckere Ernährung, Gesundheitsinfos und natürlich das Yoga, das auch auf einer tieferen Ebene satt macht und gleichzeitig den Körper in Form bringt.

In der Regel veranstalten wir unsere Retreats in den Übergangszeiten zwischen Sommer und Herbst oder zwischen Frühling und Sommer. Das sind nicht nur temperaturmäßig angenehme Zeiträume, sondern es sind auch Zeiten des inneren Übergangs, in denen wir innehalten können, um zu überprüfen, wo wir stehen, was wir in die nächste Jahreszeit mitnehmen und was wir zurück lassen wollen.

Diesen Herbst hatten wir zwei Retreats in zwei unterschiedlichen Häusern und beide waren sehr schön, intensiv, inspirierend und lustig. Hier einige Eindrücke und ein herzlicher Dank an unsere Teilnehmer, von denen ein Großteil der Bilder stammt!!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mail wird nicht veröffentlicht

Schließen
© 2022 Wellcuisine, Stefanie Reeb