Meine glutenfreie Mehlmischung

Die Basis für leckere Kuchen und Kekse

Die glutenfreie Mehlmischung kann in allen Wellcuisine-Rezepten, in denen es angeben ist, eins zu eins gegen Dinkelmehl ausgetauscht werden.

Meine glutenfreie Mehlmischung

Portionen 550 g
Zubereitungszeit 5 Min.
Rezept drucken

So geht's

  • Alle Zutaten mit einem Schneebesen oder in der Küchenmaschine sorgfältig miteinander vermischen und in einem verschließbaren Gefäß aufbewahren.
Wellcuisine Stefanie Reeb

Hinterlasse einen Kommentar

  1. Giuseppina schreibt:

    Liebe Steffi, danke für dieses Rezept und die vielen anderen tollen und besonderen Rezepte!
    Ich würde gerne eine glutenfreie Mehlmischung ohne Mais verwenden. Kannst Du mir da weiterhelfen?

    1. Stefanie Reeb Autor schreibt:

      Liebe Giuseppina,

      danke für Deine Nachricht! Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber um den Mais zu ersetzen, würde ich in meiner Mehlmischung anstatt Maismehl die gleiche Menge glutenfreies Hafermehl verwenden und anstatt Maisstärke die gleiche Menge Kartoffel- oder Tapiokastärke. Falls Du das probieren solltest, dann gib hier in den Kommentaren gerne mal Rückmeldung, wie es geklappt hat! Danke Dir!

      Liebe Grüße
      Stefanie

  2. Müller schreibt:

    Ist das dann für einen Kuchen oder ersetze ich dann zb 200 gramm Dinkelmehl gegen 200 g Glutenfreie Backmischung?

    1. Stefanie Reeb Autor schreibt:

      Du ersetzt das Dinkelmehl immer 1:1 gegen die glutenfreie Mehlmischung. Also wenn im Rezept 200 g Dinkelmehl angegeben sind, ersetzt Du durch 200 g glutenfreie Mehlmischung.

      Liebe Grüße
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine Mail wird nicht veröffentlicht

Rezeptbewertung




Schließen
© 2022 Wellcuisine, Stefanie Reeb