Karottensuppe mit Sesamsahne
Und eine weihnachtliche Buchverlosung

Weihnachten kommt für mich meistens überraschend. Ich weiß, das kann eigentlich gar nicht sein, schließlich gibt es kaum etwas sichereres auf der Welt als dass am 24. Dezember Heiligabend ist. Ich wünschte, ich würde es jedes Jahr schaffen, schon den ganzen Dezember in seliger Vorweihnachtsstimmung zu verbringen. In meiner Vorstellung hätte ich dann am ersten Advent schon ein paar Zweige parat, die unserem Haus eine weihnachtliche Stimmung verleihen. Verschiedene Sorten Plätzchen wären bereits in hübschen Dosen gestapelt. Und natürlich lägen auch die Weihnachtsgeschenke schon im Schrank. Stattdessen ist der Dezember meist mein arbeitsreichster Monat, dazu kommt dann noch ein Schnupfen, und schon versinkt die schöne Vorweihnachtsfantasie im – Nichts. Tja, das Leben ist eben das Leben und ist leider nicht immer so schön instagram-poliert, wie wir es gerne hätten.

 

Ich freue mich jetzt auf die Feiertage und darauf, Zeit zu haben, auch mal still zu sein und das Jahr Revue passieren zu lassen. Luft zu holen nach der vorweihnachtlichen Hektik, dem Zuviel an Essen, Reden, Trinken. Mit einem guten Buch auf dem Sofa zu liegen und Tee zu trinken. Suppe zu kochen und alte Filme zu sehen. Mit dem Hund spazierenzugehen. All die Dinge, die mir wieder Kraft geben, und die nicht nur mir selbst sondern auch meinem Umfeld gut tun. Denn schließlich ist Weihnachten das Fest der Liebe. Und Liebe drückt sich nicht darin aus, einem anderen einen Haufen Geschenke zu machen. Sondern darin, präsent zu sein und von Herzen zu geben. Die tatsächlichen Geschenke können dann einfach sein. Meine besten Geschenke sind die Briefe und kleinen Fotobücher, die mir mein Mann schon seit Jahren schenkt. Sie fangen seine Gedanken oder gemeinsam erlebte Momente ein, sind sehr persönlich und gerade deshalb so gut. Als ich unser erstes Kochbuch in der Hand hielt, fühlte sich das genauso an – persönlich und wie ein Geschenk, das allerdings bereits auf dem Weg in die Buchhandlungen war. Und dieses Geschenk würde ich gern dreien von Euch unter den Weihnachtsbaum legen. Seid herzlich eingeladen, an unserer Buchverlosung teilzunehmen. Die Teilnahmebedingungen findet Ihr weiter unten.  (Die Verlosung ist leider bereits beendet.)

 

Und nun zum Rezept der Woche: Karottensuppe mit Sesamsahne. Karotten und Sesam sind in meinen Augen ein echtes Traumpaar. Schon in einem meiner Lieblingssalate (Karotten-Sesam-Salat mit Minze aus unserem Buch „Wellcuisine“) legen sie einen wunderbar harmonischen Pas de deux hin. Und weil ich im Winter meinen Salat lieber warm mag, gibt es ihn jetzt eben als Suppe. Eine Suppe wie diese finde ich gerade in der Weihnachtszeit so toll, weil sie ehrlich, einfach und beruhigend für Magen und Geschmacksnerven ist. Schließlich essen wir sowieso ein bisschen mehr als sonst, es gibt Plätzchen, Weihnachtsessen und und und – da ist so eine Suppe zwischendurch ein echter Bauch- und Seelenschmeichler. 

 

Weihnachtsverlosung

In Kooperation mit unserem Verlag Knaur Balance möchte ich gerne 3 unserer bisher erschienenen Bücher verlosen. Um teilzunehmen schreibe bitte unter diesem Beitrag einen Kommentar, in dem Du angibst, welches unserer Bücher Du gerne hättest und warum. Wir versenden innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 17. Dezember, um 10 Uhr. Die Gewinner werden per Mail von mir benachrichtigt. Wenn Du teilnimmst, dann checke bitte unbedingt am Sonntag Nachmittag Deine Mail, denn wenn Du gewonnen hast, brauche ich Deine Postadresse, um Dein Buch schnellstmöglich an Dich zu versenden, damit es noch vor Weihnachten ankommt. Ich wünsche Dir viel Glück!   Die Verlosung ist bereits beendet und die Gewinner wurden von uns per Mail benachrichtigt. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

 

 

Karottensuppe mit Sesamsahne

Für 2 Personen als Hauptgericht, für 4 Personen als Vorspeise:

 

Für die Suppe:

  • 1 EL Kokosöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält und gehackt
  • 2 EL geschälter und gehackter Ingwer
  • 600 g Karotten, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 1 TL Salz
  • 200 ml Kokosmilch
  • 800 ml heißes Wasser

 

Für die Sesamsahne:

  • 1,5 EL Tahini (Sesamcreme)
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 EL Apfelessig
  • 1/2 EL Ahornsirup (alternativ: Honig)
  • 50 ml heißes Wasser

 

Für das Crumble:

  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Sesam

 

Einen großen Topf erhitzen und das Kokosöl darin schmelzen lassen. Die Zwiebel unter Rühren ca. 2 Minuten anbraten, dann Ingwer, Karotten und Salz hinzufügen. Weitere 2 Minuten unter Rühren anbraten, dann mit Kokosmilch und Wasser ablöschen. Bei geschlossenem Deckel und mittlerer Hitze ca. 20–25 Minuten köcheln lassen bis die Karotten weich sind. 

 

In der Zwischenzeit die Sesamsahne zubereiten. Dafür alle Zutaten in einer Schüssel so lange verrühren, bis eine glatte, sahnige Sauce entsteht (kann ca. 2 Minuten dauern). Beiseitestellen. 

 

Für das Crumble die Sonnenblumenkerne und den Sesam kurz in einer vorgeheizten Pfanne unter Rühren anbraten, bis sie zu duften beginnen. Beiseitestellen. 

 

Wenn die Karotten weich sind, den Inhalt des Suppentopfes im Standmixer cremig pürieren. Es sollten keine Stücke übrig bleiben, die Konsistenz der Suppe sollte seidig glatt sein (mit einem Stabmixer funktioniert das nicht ganz so gut). Zurück in den Topf füllen, wieder leicht erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

 

Die Suppe in Schüsseln oder tiefe Teller füllen, mit der Sesamsahne beträufeln und mit dem Crumble bestreut servieren. 

 

Zeitaufwand:
ca. 40 Minuten

14. Dezember 2017
Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Dann melde Dich für meinen Newsletter an. So bekommst Du wöchentlich Updates zu Themen rund um Wellness und Genuss.
114 Kommentare zu “Karottensuppe mit Sesamsahne
  1. Stephanie sagt:

    Liebe Stefanie, ich schaue nahezu jeden Tag ganz neugierig auf deinen Blog, in der Hoffnung, das ich endlich einen neuen Post von dir entdecke und mir keines deiner leckeren Kreationen entgeht. Mein Mann bezeichnet mich schon als „verrückt“, aber ich finde es total gut so. 😉 Ich bin wahnsinnig begeistert von deinen Rezepten und du hast mich total mit deiner Leidenschaft und deiner Philosphie rund um gesunde Ernährung angesteckt. Ich danke dir, dass du mit deinen Gerichten meinem Mann und mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberst. 🙂 Damit das weiterhin so bleibt und ich mit deinem neuesten Kochbuch in meiner Küche den Kochlöffel schwingen kann würde ich mich wahnsinnig über Schön&gesund freuen! Gewonnen habe ich bei Gewinnspielen zwar noch nie, aber dieser Versuch ist es mir allemal wert 🙂 liebe Grüße aus Wien, Stephanie

  2. Uschi Münz sagt:

    Liebe Stephanie, vielen Dank für das neue Rezept. Dein Blog regt mich immer wieder an, auch im Alltag mal inne zu halten und die Dinge zu genießen! Ich würde mich über das Buch Süß & Gesund freuen. Liebe Grüße Uschi

  3. veronika sagt:

    Hallo Stefanie, ich würde gerne das Buch „wellcuisine“ gewinnen. Einfach weil der Titel mich so anspricht – genießen, was gesund und glücklich macht!

  4. Christel Leininger-Sänger sagt:

    Ich habe bereits 3x euer Buch schön und gesund gekauft. Leider bin ich nie weiter als die ersten 25 Seiten gekommen und dann habe ich das Buch an lieben Besuch verschenkt. Meine Begeisterung hat mich immer wieder dazu verleitet euer schönes Buch weiter zu schenken .
    Es wäre schön ,wenn ich nun doch mal im Buch weiterlesen könnte und deshalb würde ich mich über ein Buchgeschenk freuen

  5. Dorothee Weier sagt:

    Liebe Stefanie, ich merke immer, wie vertieft ich bin, wenn ich nur wenige Zeilen von dir gelesen habe. Deine Art zu berichten, ist einfach so nett. Vielen Dank dafür.Ich koche sehr gerne und deine Rezepte sind einfach immer sehr ansprechend. Deshalb würde ich gerne das Buch „wellcuisine“ gewinnen. Liebe Grüße und eine gute Zeit, Dorothee

  6. Eva Gryc sagt:

    Hallo Stefanie,
    ich liebe deinen Blog! Deine Kochbücher sowieso!!!
    2 habe ich schon in Verwendung: Süss und gesund und das Weihnachtsbackbuch!
    Ich hoffe, dass ich bald den Mallorca – Retreat – Workshop buchen kann! Dein kurzes Video – „ ein Traum“!
    Ich würde mich über das Buch
    – Schön und gesund – sehr freuen!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest!
    weihnachtliche Grüße aus Wien, von Eva Gryc

  7. SilkeH sagt:

    Hallo Stefanie, ich habe schon länger Dein Buch „Schön&Gesund“ auf meiner Wunschliste stehen. Warum? Weil,
    – ich Deine Blogrezepte sehr mag und mich schon auf den nächsten Newsletter freue
    – derzeit aufgrund von Zeitmangel und vielen „Baustellen“ gesundes Essen nicht oft auf den Tisch kommt und ich das gerne wieder ändern würde, mit Rezepten, die motivieren
    – ich langsam in das Alter komme, in dem frau etwas mehr für die Schönheit tun sollte
    – weil ich Eure Bilder und Layouts sowie die damit verbundene Stimmung toll finde und sie mich immer an Urlaub erinnern. Silke

  8. Susanne sagt:

    Liebe Stefanie,

    ich bin in diesem Jahr 60 geworden. Ich merke, dass nicht mehr alles so selbstverständlich ist wie früher, und ich mehr auf mich achten muss. Deshalb möchte ich gerne dein Buch „Schön&Gesund“ gewinnen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018.
    Viele Grüße
    Susanne

  9. Karin Künkler sagt:

    Liebe Stefanie!
    Deine Blogs sind wie die Briefe einer besten Freundin, sehr aufbauend. Ich kann den Freitag kaum erwarten. Freuen würde ich mich über das Buch Schön und gesund.
    Frohe Weihnachten
    Karin

  10. Steffi sagt:

    Liebe Stefanie, ich habe in dieser Adventszeit schon drei Plätzchen aus Deinem Weihnachtsbuch gemacht, im Kühlschrank ist noch ein kleiner Rest Deines Sesamhalvas, sehr sehr lecker. Gewinnen würde ich gerne das Wellcuisine- Buch, das habe ich im Gegensatz zu den anderen noch nicht:-)

  11. Ostwald-Fischer Christl sagt:

    Liebe Frau Reeb,
    Ihre Rezepte sind für mich nicht nur Kochanleitungen sondern eine willkommene Aufforderung , das Leben zu einem Fest im Alltag zu gestalten. Ihr liebevoller Blick auf die Natur und das, was sie uns schenkt, stimmt mich heiter und hilft mir dabei. Bald werde ich 70 und würde mich über „Gesund und schön“ sehr freuen.
    Mit vielen Grüßen und einem herzlichen DANKE !

    Ihre Frau Fischer

  12. Anja Straub sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich habe eure Bücher bereits alle 4 aber ich würde gerne das Buch „Süß & Gesund“ gewinnen damit ich es meiner besten Freundin schenken kann, die ihrer kleinen süßen Tochter – meinem Patenkind – gesunde Leckereien zubereiten möchte. Dann muss ich ihr nämlich nicht immer meins ausleihen ;))) Das wäre klasse! Vielen Dank! Anja

  13. Bettina Fessler sagt:

    Liebe Stefanie, ich lese deinen Block regelmäßig und freue mich immer über deine Rezepte, aber ein Buch habe ich noch nicht. Das wäre eine schöne Überraschung eines zu gewinnen. Alle sind sicherlich wunderbar, aber ich wünsche mir zuerst Schön & Gesund, da ich gerade angefangen habe mehr auf mein Gewicht zu achten und meine Ernährung umstellen möchte. Das ist natürlich vor Weihnachen nicht sehr passend, aber wenn ich es zu der schaffe, dann ist alles andere kein Problem 😉 .
    Ich wünsche dir trotz Schnupfen weiterhin noch eine schöne Vorweihnachtszeit und eine wunderbares Fest, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2018.
    Herzliche Grüße aus München
    Bettina

  14. tanja melchert sagt:

    liebe stefanie, sehr geehrtes verlags-team- …weil ich mich total freuen würde!!!!
    am neugierigsten bin ich auf süss und gesund (das das überhaupt zusammengehen soll!?!)
    herzliche weihnachtsgrüsse-tanja melchert, düsseldorf

  15. Annet sagt:

    Liebe Stefanie,
    was für eine schöne Überraschung machst du uns denn vor Weihnachten? Ich liebe deinen Blog und freue mich immer riesig wenn eine Mail von dir kommt mit einem neuen Rezept. Ich habe nach einem Blog gesucht, der gesund und köstlich kocht. Bei dir bin ich bestens aufgehoben. Ich persönlich habe dein Buch Wellcuisine und süß & gesund und das Weihnachtsbackbuch schon in meinem Schrank stehen und koche und backe leidenschaftlich gern daraus. Du würdest mir eine große Freude bereiten mit dem Buch schön und gesund. Vielleicht als Geburtstagsgeschenk, da ich am 25.12. geboren bin. 🙂
    Ich wünsche dir, deinen Mann und der kleinen Lilly ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Ich freue mich auch im neuen Jahr auf tolle, gesunde Rezepte von dir.
    Ganz liebe Grüße aus Thüringen
    Deine Annet

  16. Peggy Meyer sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich wünsche dir, dass du dir in der ruhigen Zeit zwischen den Jahren, die hier im Allgäu die ‚Rauhnächte‘ heißen, die Zeit für deine innere Einkehr nehmen darfst. Es ist enorm wichtig in unserem hektischen Tun. Ich freue mich immer auf ein neues Rezept von dir. Fast noch mehr genieße ich deine Geschichten dazu, die zum Nachdenken und innehalten anregen. Danke für deine wunderbare Arbeit und Thomas für die stimmungsvollen Bilder dazu.
    Dein Buch Schön und Gesund fehlt mir als Einziges noch in meiner Sammlung. ;-))
    Herzliche Grüße Peggy

  17. Ginni sagt:

    Ich habe mir vor kurzem das Süß & Gesund Weihnachten gekauft. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Die Rezepte, die Fotos, die ganze Aufmachung … wirklich wunderschön! Allein schon die Haptik des Buches finde ich total ansprechend 🙂
    Was so gut gefällt, macht Lust auf mehr. Gerne möchte ich auch die anderen Bücher kennenlernen und würde mich sehr freuen, wenn ich „wellcuisine“ gewinnen würde.

  18. Manuela sagt:

    Liebe Stefanie,

    ich habe zwar alle Deine Bücher und es gibt kaum ein Rezept von Dir, welches ich nicht schon ausprobiert hätte. Aber über ein weiteres Exemplar von „süß und gesund“ würde ich mich sehr freuen. Dieses Buch würde ich an Weihnachten meiner Schwester mitbringen, die zwischenzeitlich ebenfalls Freude am gesunden Kochen und Backen gefunden hat.

    Ganz liebe Grüße und hab trotz der vorweihnachtlichen Hektik (diese ist bei uns im Büro nicht weniger) ein schönes Adventswochenende,

    Manuela

    PS: Leider kann ich Dir, sollte ich tatsächlich ein Buch gewinnen, erst am Montag meine Anschrift mitteilen.

  19. Gabriele sagt:

    Liebe Stefanie,
    gesunde Ernährung ist für mich sehr wichtig … auch wenn Kochen nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen zählt. So freue ich mich jede Woche neu über eine gesunde Anregung von dir… neben den köstlichen Rezepten gefallen mir auch die schönen Fotos und deine Textbeiträge sehr. Sie motivieren mich besonders, wenn ich lese, dass auch du nicht immer Lust zum langen Kochen hast;). Deine wöchentlichen Nachrichten tun Körper und Seele gut. Hab ganz herzlichen Dank, dass ich daran teilhaben darf.
    Ich würde mich sehr über das Buch „Schön & gesund“ freuen und wünsche dir und deinen Lieben besinnliche und entspannte Weihnachtstage und einen fröhlichen Jahreswechsel in ein gesundes und friedvolles 2018.
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Gabriele

  20. Rena Peters-Müller sagt:

    Liebe Stefanie, ich freue mich immer auf deinen Newsletter mit einem tollen Rezept dabei. Es sind immer schöne Ideen, leicht nachzumachen, so dass Motivation und Genuss garantiert sind. 2 Bücher habe ich schon und freue mich, wenn ich das Buch „süß und gesund“ gewinne. Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in 2018 mit herzlichen Grüßen, Rena

  21. Daniela Einspieler sagt:

    Liebe Stefanie ,

    Mir ist es ganz egal welches Buch ich gewinne da ich alle bereits gekauft habe und großer Fan von dir bin. Ich würde das gewonnene Buch meiner besten Freundin schenken da sie begeistert kocht und vorallem backt.
    Glg u Frohe Weihnachten Daniela

  22. Kristina sagt:

    Salut Stefanie, wie immer ein tolles Rezept und so wunderbare Gedanken! Mit der Vorweihnachtszeit geht es mir tatsächlich ganz genauso. Auch wenn ich all deine Bücher bereits habe, würde ich gerne das Buch ‚Schön&Gesund‘ für meine Maman gewinnen, die im Januar Geburtstag hat. Alles Liebe, Kristina

  23. Vanessa Hertzke sagt:

    Liebe Stefanie,
    Ich verfolge deinen Blog nun schon seit ziemlich genau einem Jahr. Damals habe ich dein süß und gesund Weihnachten im Buchladen entdeckt und ich war so begeistert, dass ich auf die Suche nach der Autorin gegangen bin. Seit dem bin ich hin und weg von deinen Rezepten und schaue alle paar Tage auf deinen Blog ob es etwas neues gibt oder ich suche nach einem Rezept für ein neues Gericht 🙂
    Bisher habe ich eben nur dein Weihnachtsbuch und deswegen würde ich mich unheimlich über „schön und gesund“ freuen! Ich liebe deine Art die positiven Eigenschaften von Lebensmitteln aufzuzeigen und ganz besonders wie du sie kombinierst!
    Ich wünsche dir wundervolle Festtage
    Liebe Grüße
    Vanessa

  24. Nicole sagt:

    Liebe Stefanie,

    ich liebe Dein Blog und koche mit großer Begeisterung Deine Rezepte nach. Ich freue mich jedes Mal, wenn Du auf Deinen Blog ein neues Rezept veröffentlichen tust. In meiner Sammlung fehlt mir noch das Buch ,,süß &gesund und schön & gesund. Ich würde mich so sehr freuen, wenn ich eins der Bücher gewinnen würde. Liebe Stefanie, ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

  25. Brigitte sagt:

    Liebe Stefanie,
    dein Blog lässt mich immer wieder in eine wohltuende Atmosphäre eintauchen, danke für so viel liebevolle Gestaltung und DANKE auch für die tollen Rezepte. Viele davon entwickeln sich in meiner Familie zu Klassikern, wie z.B. die Nutella (mmmmmhhhhmmmmm!) Und wenn ich ein neues Rezept ausprobiere heißt es oft: „Ist das von Stefanie?“ Da wissen alle schon aus Erfahrung, das schmeckt jetzt einfach gut … 🙂
    Danke für all die Liebe und Sorgfalt, mit der du deinen Blog gestaltest und ein großes DANKE auch an Thomas, der mit seinen wundervollen Fotos einen enorm wichtigen Beitrag dazu leistet.
    Ich freue mich schon auf das Wellcuisine-Jahr 2018!
    Mit herzlichen Grüßen!
    Brigitte

    PS: Als alte Naschkatze würde ich mich über „Süss und gesund“ sehr freuen.

  26. Katrin Hucke sagt:

    Hallo,

    ich habe mir gerade das Buch „Süß und gesund“ Weihnachten gekauft und bin total begeistert.
    Jetzt möchte ich gerne mehr Gesundes in meine tägliche Nahrung einbauen. Darum ist das Buch „Wellcuisine“ mein Favorit.

    Das würde mich total freuen!!

    Viele Grüße

  27. Claudia Serno sagt:

    Liebe Stefanie,
    Im Frühjahr habe ich in einem Buchladen dein Buch „Schön und Gesund“ entdeckt, fand es so toll, dass ich mir daraufhin auch „Wellcuisine“ gekauft habe. Ich bin begeistert von deinen Rezepten, deinen Gedanken und deiner Philosophie. Die Rezepte habe ich fast alle schon ausprobiert und freue mich jede Woche auf deinen Newsletter mit Rezept — danke dafür! Gewinnen würde ich gerne das „Süß und Gesund“ Buch, damit die Leckereien auch noch gesund werden.
    Ich wünsche dir ein geruhsames Weihnachtsfest und für 2018 alles Gute
    Liebe Grüße
    Claudia

  28. Ulrike sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich koche und backe ganz oft aus deinen Büchern, aber das *Wellcuisine* fehlt mir noch in meiner Sammlung, deshalb würde ich mich sehr freuen dieses zu gewinnen!
    Deine Rezepte sind lecker, gesund, und schnell gemacht,genau mein Ding. Vielen Dank auch für deinen schönen Blog und ein Frohes Weihnachtsfest für euch!
    Liebe Grüße

  29. Annegret Schwarz sagt:

    Liebe Stefanie, ich bin bereits im Besitz Deiner Bücher. Es ein großes Geschenk für mich, Dir über Dein Stollenkonfekt begegnet zu sein. Die liebevollen Lebensweise und die Sinnlichkeit und Offenheit die von Dir und Deinem Mann ausgestrahlt werden ist Weihnachten in meinem Herzen.
    Falls ich doch gewinnen sollte, dann freue ich mich auf das Buch Schön und Gesund. Doppelt hält besser und es ist so ein persöhnliches Geschenk, dass ich gern verschenke. Dir / Euch wünsche ich Zeit zum entspannen,Gesundheit, Kraft und viele neue Inspirationen.
    Ein gesegnetes Weihnachtsfest und herzliche Grüße Annegret

  30. Uschi Ernst sagt:

    Liebe Stefanie,
    deine Rezepte in Buchform zu haben wäre einfach toll. Habe schon so oft Sachen von dir gemacht, und alles hat funktioniert. Am meisten würde ich mich über ‚Schön und gesund‘ freuen. War jetzt ein paar Wochen krank und da könnte ich bestimmt vieles daraus lernen und ausprobieren.
    Lass es dir und deinen Mann recht gutgehen, und knuddle euerem süssen Vierbeiner.
    Liebe Grüße
    Uschi

  31. Gunhild Ziegenhorn sagt:

    Liebe Stefanie,
    sooooooooooo viele Leute schreiben dir heute. Alle hoffen sie darauf, eines deiner kostbaren Bücher zu gewinnen – und ich natürlich auch. Am liebsten das Wellcusine, das ich meinem Sohn gerne schenken würde, der getrennt lebt und chronisch krank sich dann gesunde Sachen kochen könnte, die ihm vielleicht helfen würden.
    Lieben Dank für die wiederum angebotene Möglichkeit, unter den Gewinnern zu sein.
    Frohe Weihnchten u. im neuen Jahr sehr gerne weitere super Kreationen von dir!
    Liebe Grüße, Gunhild

  32. Claudia sagt:

    Liebe Stefanie, deine Rezepte sind einfach großartig! Ich hab schon 3 Bücher von dir gekauft, es fehlt mit nur mehr das „Genießen was gesund und glücklich macht“. Vielleicht liegt es ja unter unserem Christbaum ;-)))
    Ich habe diesen Advent tonnenweise gebacken, es geht ja gar nicht anders, wenn man dein Keksbuch hat! Es hat sogar ein befreundeter Koch gefragt, ob er bei mir deine Matcha-Pistazien-Kekse bestellen kann :-))))
    Liebe Grüße und schöne besinnliche Tage wünscht dir Claudia aus Wien

  33. Sonja sagt:

    Ich wünsche mir dein Buch schön und gesund, da ich die anderen schon gekauft habe 💚💚💚💚💚

  34. Stephanie Fiedler sagt:

    Hallo Stefanie, deine Karottensuppe mit Sesamsahne werde ich gleich am Wochenende ausprobieren! Und vielleicht findet sie noch einen Platz in mein Weihnachtsmenü 😉.
    Ich wollte mir schon im letzten Jahr dein Buch: “ süss und gesund Weihnachten “ besorgen aber ich habe es immer noch nicht geschafft ! Ja, die Vorweihnachtszeit! Es gibt allerhand zu tun . Ich wünsche dir ruhige und besinnliche Feiertage.
    Viele Grüße
    Stephie

  35. Sabine sagt:

    Liebe Stefanie, ich habe alle Deine Bücher und nahezu alle Rezepte (außer die in Deinem Backbuch) nachgekocht. Ich bin total begeistert. Deine Rezepte sind einfach nachzukochen, schmecken supersuperlecker, sind rundum gesund – und was ich auch prima finde, ist, dass sie für zwei Personen konzipiert sind. Nachdem unsere Tochter gerade ausgezogen ist und nun für sich und ihren Freund kocht, würde ich ihr gerne eines Deiner Bücher schenken, damit sie von Anfang an Freude am gesunden Kochen hat. Und da ich jedes Deiner Bücher großartig finde, mag ich gar keins auswählen. Ich würde mich über jedes riesig freuen. Liebe Grüße, Sabine

  36. Gaby sagt:

    Liebe Stefanie,

    Beim Lesen des wunderbaren Suppenrezeptes wird mir schon ganz warm im Bauch 🙂 Was für eine schöne Idee zu Weihnachten 3 deiner Bücher zu verlosen. Ich würde mich sehr über Schön & Gesund freuen. Das wäre eine tolle Ergänzung zu “ Wellcuisine „, das bereits einen festen Platz in meiner Küche hat.
    Mit vorweihnachtlichen Grüßen vom Niederrhein
    Gaby

  37. Gerlind sagt:

    Liebe Stefanie,

    da wir hier eine Familie von Süßmäulern sind, würden wir uns über Süß und Gesund sehr freuen.
    Nichts desto trotz wurden viele andere Rezepte auch schon ausprobiert und immer wieder gern gegessen.

    Viele Grüße Gerlind mit Katharina, Johannes und Eric

  38. Helga sagt:

    Hallo Stefanie!
    Das ist für Weihnachten die ideale vorspeise.
    Die Idee mit der sesamsahne aus der tahini Paste ist super.
    Aus deinem Brokkoli Rezept habe Ich die tahini Paste kennen und schätzen gelernt. Mein Mann ist inzwischen überzeugt davon, obwohl er ein urtyp der norddeutschen Küche ist.

    Ich warte schon gespannt auf das nächste rezept!

    Herzliche Grüße
    Helga

  39. Maria sagt:

    Liebe Stefanie,
    Dein Weihnachten Süss und Gesund finde ich sehr interessant und würde mich darüber sehr freuen.
    Liebe Grüsse und ein wundervolles Weihnachsfest!
    Maria

  40. Helga sagt:

    Oh, Ich habe den buchwunsch vergessen.
    Ich würde mich über „wellcuisine“ freuen.😊

  41. Elisabeth Görtz sagt:

    Liebe Stefanie,
    durch eine Freundin bin ich an deine Plattform geraten und ich bin auch schon infiziert.
    Es ist immer sehr schön deine Beiträge zu lesen und deine Rezepte auszuprobieren.
    Daher würde ich mich sehr über WELLCUISINE freuen.
    Liebe Grüße und ruhige und erholsame Weihnachtstage.
    Lisa

  42. Susanne sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich verfolge Deinen Blog schon lange und finde Deine Kreationen immer wieder bezaubernd. Als Fan Deiner Küche und absoluter Kochbuch Junkie würde ich mich natürlich riesig über eines Deiner Kochbücher freuen. Noch nicht in meiner Kollektion ist Süß und Gesund: Backen ohne Zucker, Laktose, Eier und Weizen. Da ich leider eine ausgemachte Naschkatze bin, freue ich mich über Anregungen für gesunde, süße Leckereien.
    Hab trotz der vielen Arbeit noch eine schöne Adventszeit und vor allem ein besinnliches Fest.
    Liebe Grüße
    Susanne

  43. Christine Hilgers sagt:

    Liebe Stefanie.
    Mir gefallen deine Bücher sehr, deshalb steht auf meinem Wunschzettel das Schön und Gesund Buch. Die anderen habe ich bereits und nutze sie viel.
    Mit deinem Beitrag über Weihnachtszeit hast du mir aus der Seele gesprochen… Kaum sind alle Geschenke besorgt und alle Plätzchen gebacken liege ich mit Grippe flach. Dawei wollte ich doch diesmal so viel Ruhe haben. Na dann das nächste Jahr😁

  44. Jennifer sagt:

    Hallo Stefanie,
    dein Blog ist einer der wenigen, von dem ich die Rezept(Fotos) nicht nur bewundere sondern auch regelmäßig nachkoche!!! Deshalb würde ich mich auch sehr über dein Kochbuch „Wellcuisine“ freuen!

    Liebe Grüße,
    Jennifer

  45. Janina sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich schaue immer mal gerne auf deinem Blog vorbei, lasse mich von deinen Rezepten inspirieren und koche gerne etwas nach! Letztens erst habe ich dein Lebkuchen Granola ausprobiert, sehr lecker! Ich würde mich sehr über das Buch Süß & gesund Weihnachten freuen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit
    Viele Grüße
    Janina

  46. Emmely sagt:

    Würde mich sehr über Wellcuisine freuen 🙂

  47. Gesine sagt:

    Liebe Stefanie,
    manche Dinge passen einfach…gerade wollte ich mich an den Rechner setzen, um einen Kommentar zu schreiben, da fiel mir Dein Rezeptvorschlag von dieser Woche ins Auge “ Karottensuppe mit Sesamsahne“. Karottensuppe, da hatte ich noch einen Rest vom Vortag, denn ich hatte selbst so Appetit auf Möhren und habe nach eigenem „Frei-Schnauze“ Rezept gekocht. Aber Sesamsahne! Die mußte ich gerade ausprobieren…m m m m! Sehr fein und eine ganz erfreuliche Geschmacksnote! Das ist es was ich neben vielen weiteren Aspekten so an Deinen Rezepten schätze, diese gewisse Raffinesse.
    Und wenn ich die Gewinnerin bin, wünsche ich mir ein Buch mit Widmung von Dir darin,…(auch wenn es dann länger dauert).

    Besonders freuen würde ich mich über „Süß & Gesund“ da ich viele Menschen kenne, die auf Grund von Allergien, Einschränkungen im Genuss auf diese Weise ausweichen könnten und ich die Rezepte die Aufmachung und die Philosophie Deiner Bücher einfach fabelhaft finde.

    Ein großes Dankeschön an Dich Stefanie und Thomas

    Schöne Weihnachten in jedes Haus !

  48. Renate sagt:

    Hallo Stefanie
    Da ich bereits alle 3 Bücher von dir habe, würde ich, wenn ich gewinnen würde gerne Wellcuisine bekommen, um jemanden damit eine Freude zu bereiten.
    Ich freue mich immer wieder über die neuen Rezepte und die schönen Beiträge.
    Frohe Weihnachten und alles gute für das neue Jahr 2018.
    Renate

  49. Melanie sagt:

    Liebe Stefanie,
    vielen lieben Dank für das tolle Rezept! Ich werde die Suppe gleich nächste Woche machen!

    Freuen würde ich mich über das Buch „Wellcuisine“. Das fehlt mir nämlichen noch und steht schon länger auf meinem Wunschzettel. Die anderen 3 Bücher von Dir sind regelmäßig im Gebrauch.

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit
    Melanie

  50. Gabi sagt:

    Liebe Stefanie,

    ich mag deine Bücher und daher habe ich auch schon zwei (Weihnachtsbäckerei und Schön & Gesund). Wenn „Wellcuisine“ noch hinzu käme, würde ich mich sehr freuen. Deine Rezepte gefallen mir, weil sie unkompliziert sind… und vor allem lecker!

    Schöne Grüße aus dem Rheinland
    Gabi

  51. Mo sagt:

    Liebe Stefanie,
    wieder ein super Rezept. Danke dafür!!

    Bislang haben uns alle Rezepte, die ich ausprobieren konnte, ganz wunderbar geschmeckt. Ich freue mich auf jedes weitere.

    Zudem finde ich die Bilder, die ja regelmäßig zu den Rezepten gehören, ganz wunderbar und oft inspirierend. Ich fotografiere selbst und freue mich immer, wenn ich eure sehe.

    Ich habe noch gar keine Buch von Dir und würde mich riesig über „wellCUISINE“ freuen, da ich aktuell ziemlich blank bin und mir sicher noch ne Weile keines leisten können werde, leider.

    Euch eine wunderbare Weihnachtszeit und viele gute Geister mit euch.

    LG
    Mo

  52. Giulia sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich würde mich wahnsinnig über das Buch Wellcousine freuen.
    Liebe Grüße
    Giulia

  53. Ina sagt:

    Liebe Stefanie, als ich vor 3 Jahren durch meine Gesundheit gezwungen wurden bin, meine Ernährung komplett umzustellen sind mir deine Rezepte und dein Blog wie ein Geschenk des Himmels vorgekommen.Seitdem ernähre ich mich vorwiegend vegan und glutenfrei. Ich habe bereits dein Süß und gesund Buch und mein absoluter Favorit daraus ist der Quinoakrokant. Ich habe damit in meiner Familie und dem Freundeskreis jedes Jahr zu Weihnachten die Aufgabe 3 Bleche zu machen, in der Hoffnung, das es bis über die Feiertage reicht. Auch freue mich immer auf deinen Blog und die kulinarischen Genüsse, die ich dann gern mit meinen Freunden teile und somit deine Rezepte noch mehreren Menschen zugänglich mache.
    Ich wurde mich sehr über dein wellcuisine Kochbuch freuen.

    Ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2018… dass dir nie die tollen Ideen zu den Rezepten ausgehen…

    Ina

  54. Schwinzer Ursel sagt:

    Liebe Stefanie, ich würde mich über das Buch wellcuisine freuen, da ich momentan unsere Ernährung am umstellen bin und durch Zufall auf deine Seite gekommen bin. Ich finde es immer sehr interessant deine Rezepte und Infos zu lesen. Dabei vergesse ich oft Raum und Zeit. Wir haben auch schon einige Rezepte nachgekocht die sehr lecker waren und wir sie gut vertragen haben 👍🏻. Mach weiter so😊. Wir freuen uns schon auf neue Rezepte. Ich wünsche euch gesegnete Weihnachten und ein schönes gutes neues Jahr . Ganz liebe Grüße Uschi

  55. Christiane Eiselt sagt:

    Liebe Stefanie,

    die Karottensuppe sieht richtig lecker aus.Werde sie ausprobieren.
    Über das Buch Wellcuisine würde ich mich sehr freuen.
    Ein fröhliches Weihnachtsfest und alles gute für 2018!

    Liebe Grüße
    Christiane

  56. Hallo Liebe Stefanie, was für eine tolle Idee die Möhren Suppe, die ich auch immer so mache, noch zusätzlich mit diesem Häubchen zu krönen….Danke für den Tip!!!

    Was für eine tolle Weihnachtsüberraschung, das wir hier ein Buch gewinnen können…also….da der Nikolaus mir Dein Weihnachtsbackbuch gebracht hat….wünschen ich mir nun von Dir Dein Wellcuisine Buch, doch sollte ich es nicht gewinnen, dann hoffe ich darauf das ich es von einem anderen Christkind bekomme…..denn auf meinem Wunschzettel stehen alle Deine Bücher…Becheidenheit ist nicht so mein Ding…doch normalerweise ist mein Christkind sehr großzügig…….

    Ich wünsche Dir ein gesundes, ruhiges und glückliches Weihnachtsfest und ganz viele perfekte Momente…solche, die unsere Seele braucht, um gegen alles nicht so gute….gerüstet zu sein.
    Alles Liebe……Charlotte

  57. Monika sagt:

    Liebe Stefanie,
    jahrelang war ich auf der Suche nach wirklich leckeren, selbstgebackenen Lebkuchen. In Deinem Buch „Süß und gesund“ habe ich jetzt für mich das ultimative Rezept gefunden und in der letzten Woche schon zweimal gebacken. Jetzt würde ich gerne das Buch „Süß und gesund. Weihnachten“ gewinnen, da dort sicher auch noch viele leckere Plätzchenrezepte darauf warten, dass sie zu meinen Lieblingsrezepten werden.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachtstage
    Monika

  58. Heike sagt:

    Liebe Stefanie,
    seit reichlich einem Jahr kommen nun jede Woche per Mail Deine Rezepte zu mir. Es macht viel Spaß, diese auszuprobieren und neues zu entdecken, was so lecker und gleichzeitig gesund ist. Da ich und eigentlich meine ganze Familie mit Vorliebe Kuchen oder andere Süßigkeiten nasche, finde ich es einfach toll, wie Du Rezepte entwickelst, bei der ich meiner
    Leidenschaft nachkommen kann und kein schlechtes Gewissen haben muß :-).
    Deshalb würde ich mich über dein Buch „Süss und Gesund“ sehr freuen.
    Ich wünsche Euch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.
    Liebe Grüße,Heike

  59. Christine sagt:

    Gerne würde ich Wellcuisine oder Schön und Gesund haben, wenn ich gewinne. Die anderen Bücher habe ich und bin so megabegeistert, so viele tolle Anregungen und auch noch lecker! Auch der Newsletter ist natürlich top, weiter so, freu mich jedes Mal aufs Neue auf tolle und leckere Rezepte! Weiter so!! Schöne Weihnachten und ruhige Vorweihnachtstage, ganz ohne Stress 🙂

  60. Tatiana sagt:

    Oh wie toll. Ein Kochbuch vonnöten dir wollte ich schon immer haben. Einige Rezepte auf deinem Blog habe ich schon fest in unseren Speiseplan aufgenommen. Das Kochen was gesund und glücklich macht wäre toll

  61. Doris sagt:

    Liebe Stefanie,
    im November habe ich dein Backbuch süß & gesund entdeckt und sogleich gekauft, weil ich auf der Suche nach Backen ohne weißen Zucker war. Ich habe seitdem 5 Rezepte daraus ausprobiert, die mich tatsächlich alle begeistert habe. Daraufhin habe ich mich nun auch zu deinem Newsletter angemeldet, weil ich mich auf so wohlschmeckende Rezepte freue, die mich ganz neu inspirieren und gleichzeitig unsere Gesundheit unterstützen. Vielen lieben Dank dafür!
    Gewinnen würde ich gerne jedes andere deiner Bücher, in der Hoffnung auf weitere leckere Rezepte zum Ausprobieren.
    Ich wünsche euch einen guten Jahreswechsel in ein gesundes und zufriedenes 2018!
    Liebe Grüße
    Doris

  62. Laura sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich liebe Süßigkeiten, bin jedoch schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem Buch, das meine Liebe zu Süßem und Gesundem vereint. Deshalb würde ich mich riesig über das Buch Süß & Gesund zu Weihnachten freuen 🙂
    Viele Grüße
    Laura

  63. Liebe Stefanie!

    Mein Favorit ist „Wellcuisine“ – warum? Fakt ist :-), unter dem Namen bin ich aufgrund einer Empfehlung das erste Mal auf dich aufmerksam geworden, habe dein superleckeres salziges Granola ausprobiert, deinen „Flammkuchen“ und freue mich, weitere „Klassiker“ von dir kennnen zu lernen! Zudem gebe ich alles drum, im September meine Termine so zu legen, dass ich beim Retreat dabei bin! Deshalb wünsche ich mir dieses Buch und freue mich, wenn ich ausgelost werde! 🙂 Lieben Gruß! Anne-Birthe

  64. Maja Meisenberg sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich bin schon lange ein Freund Deiner Seite auf FB und würde mich sehr über das Buch Wellcuisine oder Schön und gesund freuen. Ich wünsche Dir weiterhin
    viel Erfolg.
    Ganz liebe Grüße und die besten Wünsche für ein Frohes Weihnachtsfest und ein
    gutes Neues Jahr.
    Maja

  65. Manuela Studer sagt:

    Liebe Stefanie, da mir nur noch das Buch Süss und Gesund fehlt ist die Wahl also einfach… Möchte zum Jahresende nochmal danke sagen für die vielen Inspirationen ..ich kann es manchmal selber gar nicht fassen, wie einfach gesunde Küche ist…
    Die Gerichte und die Bäckereien gelingen immer und sind auch optisch ein Hochgenuss..
    was soll ich sagen …freue mich schon auf 2018…
    Ganz liebe vorweihnachtliche Grüße
    Manuela

  66. Melanie Cecconi sagt:

    Hallo liebe Stefanie!

    Ich möchte gerne „Schön und Gesund“ gewinnen, weil ich „Süß und Gesund“ schon habe. Die Plätzchenrezepte sind der absolute Hammer. Alle, inkl. mir😉, waren letzte Weihnachten so begeistert. Keiner hat gemerkt, daß die Plätzchen „gesund“ sind. Ich finde Deinen Newsletter super und Dein Buch wäre mein persönliches Weihnachtshiglight. Ich hoffe, daß ich es gewinne, daß wäre traumhaft.
    Ich wünsche Dir wundervolle, erholsame und besinnliche Feiertage.
    Liebe Grüße
    Meli

  67. Nadja sagt:

    Liebe Stefanie, ich würde mich sehr über das Buch Wellcuisine freuen, da ich mich gesund ernähren und immer wieder neue Gerichte ausprobieren möchte. Schöne Weihnachten. Lg Nadja

  68. Marietta sagt:

    Ich würde mich sehr über das Weihnachtsbuch freuen, weil ich die anderen schon habe 🙂
    Komm gut durch die Zeit und bleib schnupfenfrei!

  69. Kathrin Favreau sagt:

    Liebe Stefanie,
    Danke für das schöne Rezept. Ich koche vieles von Dir. Schmeckt alles sehr lecker. Ich habe meine Ernährung umgestellt seid Frühjahr und deine Rezepte helfen mir dabei. Ich habe leider noch kein einziges Buch von dir, ich drucke mir die Rezepte immer aus. Ich würde mich freuen über ein Buch von Dir. Eine schönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir. LG Kathrin

  70. Stefanie Reeb sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    1000 Dank für Eure wunderbaren Kommentare! Die sind für mich der Hauptgewinn!

    Für diejenigen von Euch, die die Benachrichtigungsfunktion zu diesem Beitrag aktiviert haben und jetzt in Mails ertrinken: Ihr könnt diese Funktion innerhalb jeder Benachrichtigungsmail über einen Link wieder abstellen.

    Herzliche Grüße und habt einen schönen Abend!
    Eure Stefanie

  71. Rica sagt:

    Hallo Stefanie, ich bin vor kurzem durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und habe dann das Rezept für den Apfel Chai ausprobiert, soooo lecker!!! Das hat mir den Anlass gegeben mir das Weihnachtsbackbuch zu kaufen. Das beste Rezept daraus sind für mich die Espressomakronen, die waren ruckzuck von meiner Familie weggenascht 😊
    Sollte ich eine der 3 glücklichen Gewinner sein, wünsche ich mir noch dein Buch „wellcuisine“.
    Ich wünsche alles einen schönes Adventswochenende!

  72. Isabelle Hauser sagt:

    Liebe Stefanie,
    Die Suppe klingt unglaublich lecker, yummy😃
    Vielen Dank für das schöne Rezept.
    Ich würde liebend gerne dein Buch ‚Wellcuisine‘ gewinnen. Zur ‚Not‘ 😉 aber auch ‚Schön und gesund’…
    Eine schöne restliche Vorweihnachtszeit und viele Grüße *

  73. Sabine sagt:

    Liebe Stefanie,
    ein hartes Jahr liegt hinter mir und ch hoffe sehr, dass ich es Sylvester über den Deister jagen kann und mir dann ein tolles 2018 bevorsteht. Dazu würde dein Buch SCHÖN&GESUND einen wertvollen Beitrag leisten können.
    Ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest und freue mich auf deine Anregungen im kommenden Jahr.

  74. Karin Bachmann sagt:

    Liebe Stefanie, Weihnachten ist das Fest der Liebe – die geht bekanntlich durch den Magen. Weihnachten ist auch das Fest an dem Wünsche in Erfüllung gehen. Deshalb wünsche ich mir vom Universum dein Buch „Süss&Gesund (ganz nebenbei bin ich nämlich auch eine Naschkatze) und visualisiere schon wie ich glücklich in dem Buch blättere und gesunde Köstlichkeiten für meine Liebsten und mich zaubere. Ein gesegnetes Weihnachtsfest dir und deiner Familie von Karin.

  75. Rose sagt:

    Liebe Stefanie, ich möchte „Wellcuisne“ gewinnen. Das wär ein riesen Freunde und ich sehr, sehr dankbar!

    Warum?
    Ich bin ein echter Fan von dem Blog und deinen Rezepten, auch dem einen Kochbuch „Gesund & Schön“, das ich schon habe. Und du bist mein Vorbild! Ich bin seit kurzem diplomierte Ernährungstrainerin und will im nächsten Jahr Kochkurse anbieten. Suche noch eine Küche dafür und dann kann es losgehen.

    Ich freue mich immer Samstagfrüh (heute Freitag?) deine Email zu öffnen und probiere auch manchmal gleich das Rezept aus. Ich habe nur positive Erfahrungen mit deinen Kreationen.

    Bitte, bitte ich!

    Wünsche dir, deinem Mann, der uns so schöne Fotos „schenkt“, frohe Weihnachtstage

  76. Sarah sagt:

    Ich würde gerne schön und gesund gewinnen. Ich stehe am Anfang von meiner neuen Reise um mir selbst. Ich habe seit kurzem the glow entdeckt und seit ich meine Cremes selber mache geht es meiner Haut besser… nun möchte ich mich mehr lernen gesünder zu leben

  77. Macaron sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich würde mich sehr über „Wellcuisine“ freuen, da ich es super finde, dass sowohl Rezepte als auch Wellnesstipps enthalten sind.
    Lieben Gruß
    Macaron

  78. Susanne sagt:

    Liebe Stefanie, Deine Bücher habe ich alle und schon viele verschenkt. Sollte ich eines gewinnen, egal welches, wird das ganz sicher auch wieder verschenkt. Deine Bücher und Blocks strahlen unendlich viel Liebe aus jedem Wort aus und auch die Fotos. Ich habe bemerkt, dass das andere auch fühlen. Noch interessanter ist, dass sogar Deine Liebe in den Kuchen oder Gerichten zu fühlen ist, die ich selbst herstelle. Du bist wirklich ein ganz großes Licht. So jemanden wie Dich und Deinen Mann braucht die Welt. Danke, dass es Dich/Euch gibt. Herzensgrüße Susanne

  79. Anja sagt:

    Liebe Stefanie, ich versuche seit Monaten auf Weizen und Zucker zu verzichten. Als ich von deinem Artikel in der Cosmopolitan gelesen habe, bin ich direkt in die Küche gegangen und habe das Rezept mit den Erdnuss-Karamel-Brocken ausprobiert. Sofort danach habe ich mir dein Buch Wellcuisine gekauft. Es ist immer wieder schön, deine Zeilen zu lesen, etwas über gesunde und leckere Sachen zu erfahren und möglichst sofort die Rezepte auszuprobieren. Da ich eine Naschkatze bin, würde ich mich über dein Buch süß und gesund freuen 🤗💝 ich wünsche dir entspannte Feiertage mit deinen Lieben und ein gesundes 2018

  80. Sabine sagt:

    Süss und gesund wäre cool. Das weihnachtsbuch habe ich und die yogakekse sind der hammer.

  81. Anke sagt:

    Liebe Stefanie.
    Ich würde mich sehr über das Buch Schön & Gesund freuen.
    Eine schöne Weihnachtszeit allen.

    Gruß, Anke

  82. Sophia Greiwe sagt:

    Liebe Stefanie,

    seit längerer Zeit schaue ich regelmäßig und immer mit Vorfreude auf Deinem Blog vorbei und freue mich jedes Mal über ein neues Rezept und einen neuen Beitrag.
    Selten bin ich an einem Blog o.ä. so stark hängen geblieben wie an Deinem. Mit Deinen köstlichen Rezepten ermöglichst Du mir, mich gesund und mit Freude daran zu ernähren. Auch die ausgesprochen guten Photos Deiner Rezeptkreationen und Eures Lifestyles tragen zu meiner Begeisterung bei. Es gefällt mir sehr gut, dass Du und Dein Mann gemeinsam an diesem Projekt arbeitet und ich finde ihr ergänzt Euch darin sehr gut.
    Mit Deinen geschriebenen Beiträgen erlaubst Du mir stets, für einen Moment aus der Hektitk des Alltags herauszutreten und mich zu besinnen und zu mir zu kommen. Deine Schreibweise ist so beruhigend und sinnlich, dass das Lesen immer eine Wohltat für mich ist. Du vermittelst, dass Du mit Liebe lebst und das ist wohl der Schlüssel zu einem guten und glücklichen Leben. Ich denke, Du bist eine Inspiration und ein Vorbild für viele von uns.
    Ich würde mich sehr über Euer Buch „Schön&Gesund“ freuen da ich dieses noch nicht habe und ich mit den darin enthaltenen Rezepten nicht nur mich sondern auch meine gesamte WG beglücken und verwöhnen würde! Und darum geht’s mir beim Kochen, Backen und Essen: Gemeinsamkeit!
    Liebe Grüße von einer Gesangsstudentin,

    -Sophia

  83. Christine sagt:

    Liebe Stefanie,
    Schon allein das Lesen deiner neuen Blog Eintragungen erdet und zentriert mich, da hab‘ ich noch nicht mal die Zutaten zusammen.
    Ich wünsche mir süss & gesund Weihnachten.
    Warum?
    Letztes Jahr habe ich dieses Buch meiner Freundin geschenkt.
    Ich hab es mir selber nicht gegönnt.
    Dieses Jahr habe ich viel gelernt über das Thema „annehmen können“ und Selbstliebe und warum das eine mit dem anderen zusammen hängt.
    Gute Ernährung hat sehr viel mit Selbstfürsorge zu tun.

    Dieser Blog hat mich sehr berührt. Ich denke, so tolle Leute wie du und dein Mann müssen es vor Weihnachten doch schaffen, die nötige Distanz zu dem Trubel zu bekommen. Nein!? Ja, Weihnachten ist nicht das Fest der Perfektionisten, sondern das Fest der Menschen, die sich aufmachen, Heilung zu suchen und zu finden. Und dieser Weg führt nicht von einer nobelherberge in die nächste.

    In diesem Sinne allen Leserinnen und Lesern ein friedvolles und „heilendes“ Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes Jahr 2018.
    Christine

  84. Elke sagt:

    Die Entscheidung fällt mir nicht leicht, ich finde alle Bücher unglaublich schön. Als Geschenk für meine Tochter finde ich das Buch „Schön & gesund: Rezepte und Beauty-Tipps für strahlendes Aussehen“ am allerbesten, deshalb wünsche ich mir im Falle eines Gewinns dieses.
    Vielen Dank und liebe Grüße!
    Elke

  85. Sünne sagt:

    „Und Liebe drückt sich nicht darin aus, einem anderen einen Haufen Geschenke zu machen. Sondern darin, präsent zu sein und von Herzen zu geben.“ <- Das kann ich genau so unterschreiben. Auch wenn es mittlerweile viele Menschen sagen: mir kommt es wirklich nicht auf die Geschenke an. Dass wir als Familie zusammenkommen, uns alle wirklich mal mehr als nur ein paar Stunden Zeit fürs Beisammensein nehmen, bedeutet mir mehr als jedes Geschenk. Ich hoffe, Du kannst die Zeit ebenfalls in vollen Zügen genießen und Kraft tanken für das nächste Jahr.
    Von Deinen Kochbüchern würde ich mich über "Süß und gesund" am meisten freuen, da ich weiß, dass meine aus Süßschnäbeln bestehende Familie auch am meisten davon hätte.

  86. Inge sagt:

    Hallo liebe Stefanie, ich bin schon lange Zeit bekennender Fan Deines Blogs und Deiner Bücher-ich besitze 3 davon!
    Mit Hilfe Deiner tollen Rezepte habe ich es geschafft, mein Gewicht und vor allem aber meinen Bluthochdruck zu regulieren. Da ich eigentlich nicht soll der große SÜSS – Genießer bin, hatte ich mir das Backbuch zuletzt gekauft, bin nun aber auch davon restlos begeistert und habe tatsächlich wieder angefangen für meine Familie zu backen!!!
    Aus diesem Grund würde ich mir nun doch noch das Spezialbuch für WEIHNACHTEN wünschen.

    Ich danke Dir und Deinem Mann für die tollen Anregungen und Rezepte und wünsche Euch und Euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr!
    Herzlichst Inge

  87. Teresa sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich würde mich wahnsinnig über dein Kochbuch Wellcuisine freuen. Dein Blog ist ein Traum, ich hab schon so viel davon gekocht und gebacken. Ich habe mich das Kochbuch entschieden, weil ich sowohl dein Koch- als auch deine Backrezepte einfach klasse finde und dieses Buch von beidem etwas dabei hat 🙂
    Ich würde mich sehr darüber freuen und wünsche dir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße

    Teresa

  88. Monika sagt:

    Liebe Stefanie,

    Ich würde mich sehr über Schön & gesund freuen, weil mich neben deinen leckeren Rezepten vor allem auch die DIY Schönheitsrezepte interessieren! 🙂

  89. Mareike sagt:

    Liebe Stefanie,
    erst einmal vielen Dank für deine zahlreichen leckeren und gesunden Rezepte. Mit einer Tasse Kaffee am Frühstückstisch zu sitzen und deinen Blog „durchzustöbern“ ist für mich ein entspannendes Samstag-Morgen-Ritual geworden. Ich würde mich sehr über dein Buch „süss&gesund“ freuen. Ich bin 25 Jahre alt und musste eine lange Zeit auf Gluten und Zucker verzichtet. Die Allergien sind zwar mittlerweile verschwunden, doch habe ich mir diese Art zu Essen beibehalten. Es macht mich glücklich, meinem Körper das Beste zu geben und auch die Essgewohnheiten meines Freundeskreises zu überholen. Zum Kaffee essen wir alle nun hundert Mal lieber deine veganen Lebkuchen, als irgendetwas anderes. Ich hoffe, ich kann mit deinem Buch noch mehr Menschen davon überzeugen, dass gesundes Essen Genuss ist und dass wir unsere Gewohnheiten, wie ein kleines Stück Kuchen zum Kaffee mit Freunden zu genießen, nicht aufgeben, sondern nur anders gestalten müssen 🙂 mach weiter so! Herzliche Grüße Mareike

  90. Sara Frehse sagt:

    Liebe Stefanie,

    ich glaube, ich habe noch nie im Leben einen Kommentar geschrieben.Jetzt ist es soweit. Ich möchte Dir einmal für Deine wunderbaren Rezepte(habe auch schon viele nachgekocht)und Deine lebendigen und humorvollen Beiträge danken. Freue mich schon immer drauf. Das Buch Wellcuisine hab ich als einziges noch nicht, das unter dem Weihnachtsbaum würde mir natürlich sehr gefallen.
    Ich wünsche Dir ein wunderbares, liebevolles und inspirierendes Jahr 2018

    Lieben Gruß
    Sara

  91. silke sagt:

    Liebe Stefanie,
    nach einer erneuten Brustkrebs Erkrankung habe ich seit Mitte diesen Jahres meine Ernährung umgestellt und finde deine Bücher und den Block dabei sehr hilfreich und inspirierend!!! Danke dafür 🙂
    „Schön&Gesund“fehlt mir noch in meiner Sammlung deiner Bücher und ich würde mich sehr darüber freuen.
    Ich wünsche allen hier eine gute Zeit,Lieben Gruß silke

  92. Rosemarie Karl sagt:

    Ich würde mich über das Buch „Schön und Gesund“ freuen. Du hast immer wieder tolle Rezepte in deinem Blog, die auch hervorragend schmecken.
    Ich wünsche Dir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

  93. Martina sagt:

    Liebe Stefanie,
    das ist ja eine nette Idee zu Weihnachten! Und da es so einfach ist, daran teilzunehmen, versuche ich auch einfach mal mein Glück. Deine Rezepte gefallen mir so gut und dein Blog ist einfach genial, deine Texte so schön geschrieben und deine Lebenseinstellung genau, wie es mir gefällt und ich es brauche. Ich würde mich über „Süß und gesund“ sehr freuen.
    Dir ein schönes Wochenende, ich schick dir mal ein bisschen Schnee von hier!
    Lieben Gruß Martina

  94. Anita sagt:

    Liebe Stefanie,
    Ich würde mich sehr über das Buch „Wellcuisine“ freuen.
    Eine schöne Weihnachtszeit
    Liebe Grüße
    Anita

  95. Dorit Krell sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich bin heute ganz frisch auf Deiner Internetseite gelandet und bin jetzt schon ganz begeistert. Hatte gerade kurz vorher 2 x Dein Buch „schön und gesund“ bestellt (1 x für mich, 1 x zum Verschenken). Meine Tochter macht gerade ein Fernstudium zur Ernährungsberaterin. Als weiteres Buch würde ich sie gerne mit „süß und gesund“ überraschen.
    Ich freue mich schon auf die regelmäßigen Newsletter von Dir.
    Herzliche Grüße
    Dorit

  96. Lena sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich würde gerne das Buch „Süß und Gesund“ für meine Mama gewinnen. Sie kocht und bäckt fast nur noch mit deinen Rezepten. Ihr fehlt in ihrer Sammlung nur das Buch. Deshalb wäre es eine super Weihnachtsüberraschung für sie. Da ich noch Schülerin bin, kann ich es leider noch nicht bestellen.
    Ein riesengroßes Danke schon jetzt im vor raus und noch eine schöne Vorweihnachtszeit

  97. Heike sagt:

    Liebe Stefanie,
    deine Bücher lassen mich immer wieder aufs Neue Staunen und gespannt zu sein, was man sich selbst Gutes tun kann, auf einfachen Wegen. Ich würde gerne das Buch Süß & Gesund gewinnen, da ich eine große Naschkatze bin.

  98. Geli Gottschall sagt:

    Hallo liebe Stefanie!
    Bücher sind für mich Wellness.Wie du schon so schön geschrieben hast, freue auch ich mich auf schöne besinnliche Stunden auf dem Sofa bei einem oder wenn ich Glück habe auch noch einem zweiten wundervollem Buch!( Da ich mir gestern Wellcuisine und das kleine Weihnachtsbackbuch gekauft habe,würde ich mich über Schön und Gesund oder Süß und Gesund freuen!)
    Ganz herzliche Adventswünsche🔔🌲
    Geli

  99. Petra Schaefer sagt:

    Liebe Stefanie,
    obwohl ich mich jede Woche auf Deinen Blog und neue Rezepte freue, habe ich noch nie einen Kommentar geschrieben – das wird sich vielleicht jetzt durch meinen ersten Versuch ändern 🙂
    Ich habe schon einige Deiner wundervollen Rezepte ausprobiert und auch meine Familie ist begeistert. Man spürt, wieviele Gedanken Du Dir machst und mit wieviel Liebe und Empathie du kochst und kreierst! Darum habe ich mir „Wellcuisine“ zu Weihnachten gewünscht und es wäre natürlich der Burner, wenn ich „Süß und gesund“ gewinnen würde… zum einen, weil mein Mann und ich echte Süßmäuler sind, wir aber den raffinierten Zucker so wenig wie möglich konsumieren möchten, und uns von diesem Buch super Alternativen versprechen ( wie z.B. Deine köstlichen Rumkugeln, die ich Weihnachten auch verschenken werde)…und zum anderen, weil ich noch nie etwas gewonnen habe (drum nehme ich auch meistens an keiner Verlosung oder Gewinnspiel mehr teil 🙂 )
    Ich wünsche Dir für die Weihnachtstage vor allem viel Zeit mit Deinen Lieben, lange Spaziergänge mit Lilly und einfach Zeit für Dich um die Seele baumeln zu lassen… das brauchen wir glaube ich alle!
    Und dankeschön für diese nette Idee!
    Herzlich
    Petra

  100. Susanne sagt:

    Liebe Stefanie,

    als ich mich aus gesundheitlichen und psychischen Gründen für eine andere Ernährungsweise entschieden habe, suchte ich im Internet nach Infos und Rezepten. So landete ich auf deinem Blog, von dessen Gerichten und den frischen Erzählungen ich mich irgendwie sofort angesprochen fühlte.
    Nach und nach probierte ich verschiedene Rezepte aus und war überrascht, wie lecker diese Ernährungsweise sein kann und dass man, wenn man sich die Grundzutaten Stück für Stück zugelegt hat, für die meisten deiner Rezepte nicht mehr viel dazu kaufen braucht und trotzdem immer Abwechslung hat. Und – was ein ganz wichtiger Aspekt für mich ist – man kann sehr viele Gerichte abends vorbereiten und am nächsten Tag mit auf die Arbeit nehmen und sich auch dort gesund ernähren.
    Das hat mich so motiviert, dass ich mir das Buch ‚Wellcuisine‘ gekauft habe. Abgesehen von den unglaublich schönen Aufnahmen, die für sich alleine schon an dieser Ernährungsweise festhalten lassen und den vielen ausführlichen Infos, ist wirklich jedes Rezept richtig lecker (auch wenn ich bei manchen erstmal skeptisch war). Mittlerweile bereite ich schon etwas mehr zu und versorge auch meine Mutter damit, die viele Sachen nicht mehr verträgt und nur noch sehr wenig isst.
    Deshalb würde ich mir das Buch ‚Schön und gesund‘ wünschen, um quasi eine Fortsetzung der leckeren Kreationen zu haben.
    Danke für die vielen tollen Rezepte und bitte mach weiter so!
    Eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Start in das neue Jahr und alles Liebe
    Susanne

  101. Linda sagt:

    Hallo Stefanie,

    Seit deinen Weihnachtsrezepten in der Slowly Veggie vergangenes Jahr, retten deine Weihnachtsplätzchen meine Vorweihnachtszeit. Dein Kochbuch habe ich bereits, genauso wie die weihnachtsedition von Süss und Gesund. In meiner Sammlung fehlen würde Süss und Gesund, um auch im restlichen Jahr ein paar gesunde süße Sünden zu backen, ohne dass mein Körper mir das übel nimmt und ich meinen Freunden ebenfalls eine Freude bereiten kann :).

  102. Jessica Kramer sagt:

    Liebe Stefanie!
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel! Mein Wunsch wäre das Weihnachtsbuch, denn die anderen drei tollen Bücher von dir und deinem Mann habe ich schon😃
    Da ich unter anderem keine Eier, Zucker und Weizenmehl vertrage und das, besonders zur Weihnachtszeit, eine ziemliche Herausforderung für mich ist, wäre ich wahnsinnig gespannt darauf, welcher Schatz an Rezepten sich wohl im Weihnachtsbuch verbirgt und man somit auf „Süßigkeiten“-Highlights zum Weihnachtsfest nicht verzichten bräuchte!
    Danke, dass du deine tollen Ideen und Erfahrungen mit den Menschen teilst!
    Ich wünsche dir und deinem Mann noch viele tolle gemeinsame Projekte, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!
    Herzliche Grüße Jessica

  103. Ines sagt:

    Liebe Stefanie,

    gerade erst bin ich auf Deinen Blog gestoßen und bin inspiriert! Gleich nächste Woche werden ich den gerösteten Brokkoli mit Tahini-Sauce probieren.
    Ich würde mich freuen, wenn ich das Buch „Schön & Gesund“ gewinnen würde- in der Buchvorschau (Video) interessiert mich das Rezept für den Kokosjoghurt sehr – den wollte ich schon immer einmal selber machen und hoffe, das ich mein Vorhaben mit Deinem Buch umsetzen kann.

    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit,
    Ines

  104. Ortrud Reinhold sagt:

    Liebe Stefanie,
    wie Du ja schon weißt, sind meine Tochter Selma (18) und ich große Fans von Dir. Der „Nachwuchs–Foodie“ wir nun im Januar von einer fast 10monatigen Weltreise zurückkehren und in Venlo(NL) an der Maastricht Uni anfangen zu studieren: „Nutrition, Health & Food“, was sonst?😉 Die Studienwahl und damit ihr Lebensweg wurde maßgeblich auch von Dir und Deinen wundervollen Büchern und Deinem Blog beeinflusst. Ihr Studienbeginn hat zwangsweise auch ihren Auszug von zu Hause zur Folge. Natürlich nimmt sie dann auch alle Kochbücher mit😒. Deshalb würde ich mich sehr über „Wellcuisine“ freuen, womit alles so wundervoll begann. 😋😄
    Dir und Deinem Mann ein wundervolles Weihnachtsfest 🎄,
    Herzliche Grüße, Ortrud

    • Selma Reinhold sagt:

      Hallihallo aus Byron Bay im Aussie Land, bei DER Hostelküche und den australisch hohen Preisen für Bio wird im Moment zwar kaum gekocht, aber das wird sicher nachgeholt. Für mich gibt es dann Bratäpfel und sicher Plätzchen auf jeden Fall noch im Februar, hier wird es nämlich immer wärmer und sommerlicher und gefühlt immer weniger weihnachtlich! Trotzdem geht hier im Moment eine Grippe rum, mich hat’s auch erwischt. Ich schicke Sonne und trockenes Wetter!
      Selma

  105. Monika sagt:

    Liebe Stefanie, vielen Dank für das neue Rezept. Ich habe bereits „Wellcuisine “ und Weihnachten süß und gesund, daher würde ich mich sehr freuen, wenn ich das Buch „Schön und Gesund“ gewinnen würde. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben fröhliche Feiertage.

    Liebe Grüße Monika

  106. Stefanie Reeb sagt:

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen VIELEN Dank für Eure Teilnahme an unserer Verlosung. Die 3 Gewinner wurden gerade per Mail benachrichtigt.

    Am allerliebsten würde ich jedem Einzelnen von Euch ein Buch schicken, denn ich finde, Ihr seid einfach die Besten. Eure lieben Kommentare haben mich wirklich umgehauen. Ich bin so dankbar, hier an unserem virtuellen Wellcuisine-Tisch auf so viele Gleichgesinnte, so viele liebe Menschen zu treffen. Ihr sollt wissen, dass Eure Rückmeldungen mir wirklich viel bedeuten und mich jede Woche dazu motivieren, dran zu bleiben und verlässlich neue Rezepte und Inspirationen online zu stellen. Ohne Euch würde so ein Blog vermutlich irgendwann im Sand verlaufen, aber Ihr sorgt dafür, dass ich an bestimmten Tagen meinen inneren Schweinehund besiege und ein neues Rezept kreiere, selbst wenn ich gerade „gar keine Zeit“ habe. Dieser Blog ist „ein Kind der Liebe“ und diese Liebe von Euch zurück gespiegelt zu bekommen, ist mehr als ich mir wünschen kann. Es ist mein schönstes Weihnachtsgeschenk.

    Und nun wünsche ich Euch allen eine wunderbare, entspannte und genussvolle Weihnachtszeit.

    Eure Stefanie

  107. Geli sagt:

    Den Gewinnern,herzlichen Glückwunsch!

  108. Anna sagt:

    Wie toll! 🙂
    Ich finde alle Deine Bücher wunderbar – habe sie alle im Regal stehen! Jetzt zu Weihnachten würde ich gern das Buch SÜSS&GESUND WEIHNACHTEN verschenken, weil die Rezepte daraus so superlecker sind.

    Herzliche Grüße zu Euch!
    Anna

  109. Barbara sagt:

    Liebe Stefanie,
    uih, hier sind ja viele Kommentare wg des Gewinnspiels… Tolle Aktion!
    Ich wollte aber nochmals zum Rezept loswerden: wie du weißt, lauere ich stets von Freitag auf Samstag auf deinem blog rum (auch an allen anderen Wochentagen;) und warte auf das Rezept der Woche: das ist mal wieder der Knaller! Wir haben es sofort nachgekeucht und auf telepathische Weise hatten wir sogar alle (!) Zutaten im Haus. Diese feine Karottensuppe hats umgehend auf unsere Lieblingsrezepteliste von Stefanie geschafft. Die Kombi ist unschlagbar. So, jetzt hole ich aber den Brokkoli aus dem Ofen, den gibts nämlich gleich, mit Tahin-Soße.
    Sei herzlich aus dem nasskalten Berlin gegrüßt
    Barbara

  110. Monika Koch sagt:

    Liebe Stefanie,
    ich wunsche dir noch ein frohes neues Jahr und teile dir mit, das sich meine e-mail-Adresse geändert hat. Hier ist die neue: m65koch@gmail.com

    Liebe Grüsse

    Monika Koch

    • Stefanie Reeb sagt:

      Liebe Monika,

      vielen Dank! Ich wünsche auch Dir ein frohes neues Jahr! Danke für die Info bezüglich Deiner E-Mailadresse. Ich habe das eingegeben, so dass Du ab nächster Woche den Newsletter an die neue Adresse bekommen wirst.

      Herzliche Grüße!
      Stefanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top